Philosophie

In unseren Hotel werden Sie sicher auch die Figur des Atlas sehen, der die Erdkugel trägt. Er ist ein Teil unserer Philosophie. 

Atlaslogie

"Die Ärzte glauben immer noch an die Physik. Nur die Physiker glauben wieder an den lieben Gott!" (Zitat)
Dank meiner Ausbildung zur diplomierten Atlaslogistin durfte ich schon vielen Menschen in meiner Umgebung helfen. Als sanfteste Alternative, das menschliche Wohlbefinden zu erhalten oder zu steigern, vermag die Atlaslogie Menschen jeden Alters zu helfen.

Die Atlaslogie ist eine ganzheitliche Naturmethode und alternative Gesundheitsvorsorge für ein optimal funktionierendes Zentralnervensystem (ZNS), das der Wiedererlangung und Erhaltung unserer Gesundheit dient. Und Gesundheit bedeutet für den Menschen, in körperlicher, geistiger und seelischer Harmonie zu leben.

Der Atlas ist als 1. Halswirbel die Stütze unseres Kopfes, die nicht nur eine wichtige Bedeutung für die gesamte Wirbelsäule und damit die Statik, sondern auch für Seele und Geist hat. Die Erfahrung zeigt, dass der erste Halswirbel bei zahlreichen Menschen verschoben und dies der Grund für viele Leiden sein kann. Eine Folge kann z.B. eine Unterversorgung durch eingeklemmte Spinalnerven sein - denn durch einen oder mehrere verschobene Wirbel wird der sowieso schon knappe Raum der austretenden Spinalnervenpaare noch zusätzlich verengt. Das heißt, die Informationen, die vom Gehirn über das Rückenmark zu den Spinalnerven gesendet werden, können durch die Verengung nicht mehr weiter "transportiert" werden.

Als Atlaslogistin habe ich gelernt, den Atlas neu zu justieren, ihn zu zentrieren, indem ich mit beiden Mittelfingern die Haut am Hals des Klienten über den Querfortsätzen des Atlas berühre und sanft palpiere, das heißt erfühle und ertaste. Mittels mentalem Impuls wird dann eine Schwingung erzeugt, die dem Körper ein Signal gibt, um den Atlas wieder mittig zu setzen. Diese Schwingung geht über die Wirbelsäule bis zu den Lendenwirbeln und dem Kreuzbein. Auf diese Weise kann sich z.B. auch ein Beckenhoch- oder -schiefstand aufheben, indem das Becken die Möglichkeit erhält, sich wieder aufzurichten.

Der Atlaslogist versetzt den Atlas folglich durch Energieübertragung in Schwingung. Diese Schwingung wird von der angeborenen Weisheit im Menschen übernommen (Automatismus der Vorgänge wie Atmung, Herzschlag usw.) und bewirkt, dass sich der Atlas in seine Urposition - die Mitte - zurückschwingt. Weitere Infos unter www.atlaslogie.info.

Psychologisches Coaching

Im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung zum psychologischen Coach beschäftigte ich mich intensiv mit den Bereichen Kommunikation, NLP, Mental- und Intuitionstraining sowie Mediation. Bei Letzterem geht es nicht um die Meditation, sondern um die professionelle Vermittlung zur Klärung von Konflikten. All diese Bereiche können dabei helfen, den Einklang wieder zu erlangen - mit sich selbst, aber auch mit Mitmenschen. Gerne kann ich Ihnen dabei behilflich sein! 

Zu meinen besonderen Fähigkeiten gehören ein spezielles Kommunikationstraining, NLP - neurolinguistisches Programmieren und mentales Training zur Schärfung von geist und Intuition. 

 

 

Weitere Ausbildungen

Mein Weg führte mich bisher über viele interessante Stationen - wie z.B. die Kinesiologie (eine schnelle Methode der Problemlösung) und die therapeutische Hypnose - etwas, das ich sehr gerne ausübe. Ziel dieser Form der Hypnose ist beispielsweise die Raucherentwöhnung, die Behandlung von Phobien oder auch Gewichtsreduzierung. Ein Beispiel für den durchschlagenden Erfolg: 2008 hat eine meiner Patientinnen dank meiner Hypnose zwischen März und Oktober 29 kg verloren!
Ich freue mich, dass ich das Wissen und die Fähigkeiten, die ich in den letzten Jahren erwarb, auch immer wieder weitergeben darf

Park Hotel Feng-Shui Hotel